Letztes Feedback

Meta





 

The day we disappeared-Lucy Robinson

Annie has a secret. But if she's not going to tell, we won't either. It's a heart-breaking secret she wishes she didn't have - yet Annie isn't broken, not quite yet. Especially now there's someone out there who seems determined to fix her.Kate has run away. But she's not going to tell us why - that would defeat the point of running, wouldn't it? It's proving difficult to reinvent herself, however, with one person always on her mind.Scratch beneath the surface and nobody is really who they seem. Even Annie and Kate, two old friends, aren't entirely sure who they are any more. Perhaps you can work it out, before their pasts catch up with them for good . . . Für Diejenigen unter euch, die gerne mal ein Buch auf englisch lesen, habe ich heute dieses Buch! Ich habe es letzte Woche in Brügge gekauft und sofort verschlungen! Lucy Robinson hat eine Story geschaffen die einen packt und nicht mehr los lässt! Die Sprache die sie nutzt ist ein wenig gewöhnungsbedürftig aber nach ein paar Kapiteln hat sie einen so sehr im Bann das man dies gar nicht mehr bemerkt! Ich spreche sehr gut Englisch also war es kein Problem für mich in diese Geschichte rein zu kommen. Wenn ihr grade noch in der Übungsphase seid oder ein bisschen eingerostet legt euch ein Wörterbuch daneben! Aber ganz egal wie gut ihr in Englisch seid: ich kann es euch nur wärmstens empfehlen! Es ist ein Kunstwerk, welches es schafft einen Bogen zwischen Romantik und absoluter Spannung zu schaffen und hinterlässt dich Atemlos und zutiefst berührt! Ich hoffe einige von euch konnte meine Vorstellung begeistern und dazu bewegen dieses tolle Buch zu lesen! Bis denne, Laura

8.8.15 21:42

Letzte Einträge: Das bin Ich, ...aber Steine reden nicht, Mein Leben mit Harry Potter, Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Aber bitte für immer- Meg Cabot

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen